SmartSmallHouse

the art of sustainable living
Bezahlbare, nachhaltige, premium Einfamilienhäuser.

Drei Haustypen

Drei NWF: 133 m2 | 82 m2 | 20 m2
Harmonisierender Grundriss nach Vastu.
Schlüsselfertig (CH) oder als AusbauhausPLUS

Schweiz & International

Das AusbauhausPLUS liefern wir weltweit:
Schweiz, Deutschland, Österreich, Europa, Asien, USA. Der Innenausbau ist lokal.

Smart & Small

InDach-Photovoltaik-Anlage, Holzständerbau, natürliche Materialien, kleine Grundfläche, nachhaltig & gesund.

Wie funktioniert ein Bauprojekt mit uns?

Du studierst unsere Website und verliebst dich in einen Haustyp. Sobald Grundstück und Finanzierung sichergestellt sind, geben wir das Baugesuch ein. Nach 8-12 Monaten kannst du einziehen.

Jedes Haus kannst du als AusbauhausPLUS (weltweit) oder als schlüsselfertiges Haus (Schweiz) beziehen. Während der Grundriss gegeben ist, hast du im Innenausbau grosse Flexibilität. So kannst du deinen Wohnraum verkleinern und die maximale Wohnqualität ohne unnötigen Ballast erreichen.

Wie du zu einem SmartSmallHouse kommst: Beim Erstgespräch führen wir eine Wunschhausanalyse durch. Dann bekommst du von uns eine Beispielkalkulation und den Detailbaubeschrieb zum Haus deiner Wahl. Du lernst unser Konzept kennen und verliebst dich dabei in die Greens (so nennen wir unsere Häuser).

Willst du mit uns bauen, unterzeichnest du eine Absichtserklärung. Dann helfen wir dir beim Finden eines Grundstückes oder verbinden dich mit unseren Bankenpartner. 

Spätestens wenn das Grundstück gefunden und die Finanzierung gesichert ist, schliessen wir einen Vertrag ab und sobald die Bewilligung der Baueingabe erfolgt ist, geben wir die Bestellung auf. Ca. 6 Monate nach der Bestellung kannst du einziehen.

Du hast ein Grundstück, worauf du für dich bauen oder das du verkaufen/verpachten willst? Genial! Dann rufe uns gleich an, wie haben diverse Kunden die auf der Suche nach einem Zuhause sind.

Die Häuser sind supertoll. Testimonial 1 von einem bekannten und guten Kunden. Monika Walser?
John Doe
Designer
Juhuu...endlich ein Haus zum Wohlfühlen. Es war die beste Entscheidung, das Haus mit euch zu bauen.
Tobias aus Leipzig
John Doe
Designer

Warum ein Haus von der SmartSmallHouse AG?

„Wie müsste das perfekte Haus sein, in dem wir selbst gerne wohnen wollen?“ Das war die Ausgangsfrage für unsere Häuser.

Wir haben für unser eigenes Wunschhaus viele Ideen zusammengetragen und die besten davon behalten. Daraus ist das Konzept von SmartSmallHouse entstanden. Nebst gesunder Bauweise  haben wir als Highlight die Grundrisse nach Vastu-Prinzipen gestaltet. So konnten wir den grösstmöglichen Wohlfühlfaktor schaffen, der jedes Haus in ein richtiges Zuhause verwandelt. 

Ein Neubau eines Einfamilienhauses ist für junge, nachhaltig- und gesundheits-orientierte Familien oder Paare oft zu teuer. Der Grund ist die Kostenkombination aus individueller Architektur, teuren Grundstücken und ökologischer/baubiologischer Bauweisen. Darum haben wir das Thema „Einfamilienhaus“ neu gedacht.

Unser Konzept
3x Smart und 3x Small

Unser Ziel ist es, die bestmöglichen Einfamilienhäuser zu bauen und das zu vernünftigen Preisen. Darum haben wir ein Team von Experten zusammengestellt, um nachhaltiges Wohnen neu zu denken. Herausgekommen ist ein Fertighaus, das alle neuen Energiestandards erfüllt und darüber hinaus die Gesundheit optimal unterstützt. Für die schnelle Übersicht haben wir unsere SmartSmall-Blume geschaffen, in der unsere sechs Ansätze kompakt dargestellt sind

Aufbau eines SmallGreens

Die Wand- und Dachelemente werden geliefert und vor Ort zusammengebaut. Im Video siehst du den Aufbau ab Bodenplatte bei unserem ersten Haus in Zschepplin bei Leipzig. Nach 12 Tagen ist das Haus mit Terrasse bereit für den Innenausbau:

Play Video

FAQ's

Wir haben einen Holzbauer aus Europa, der uns einen qualitativ hochwertigen Holzbau ermöglicht. Dank deren Erfahrung können wir das Haus weltweit aufbauen. Das ermöglicht einen guten Preis für eine Premiumqualität. Gegen Aufpreis gibt es jedes Haus auch in Vollholz von einem Schweizer Holzbauer mit Schweizer Holz. Und das Gleiche auch für Deutschland (Deutscher Holzbauer mit Deutschem Holz).

Wir sprechen nicht nur über Nachhaltigkeit. Bei uns ist die Nachhaltigkeit per Design in allen Häusern umgesetzt. Das Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC), alle Materialien entsprechen baubiologischen Kriterien und die Dämmwerte sind hervorragend. Zudem sind die Häuser mit einer grossflächigen Photovoltaik-Anlage und energieeffizienter Haustechnik ausgestattet.

Der Umfang eines jeden Haustyps wurde nach den 16 überlieferten Formeln der Massberechnung im Vastu berechnet. Die Grundrisse sorgfältig nach den zeitlosen Vastu-Prinzipien designed, damit das Haus ein perfekter Resonanzkörper für die Bewohner ist, womit man in diesen Häusern sein volles Potenzial entwickeln kann. Innenwände können leicht verändert werden, aber grössere Anpassungen würden somit die Kraft und Harmonie der Vastu-Energie. Beim Innenausbau können die Einbauten, soweit möglich, nach individuelle Bedürfnissen angepasst werden.

Vastu ist eine überlieferte Baukunst aus der vedischen Zeit, die vor über 2’000 Jahren auch die europäische Bau- und Wohnkultur geprägt hat. Im Vastu dreht sich vieles um die richtigen Masse und Proportionen, damit sich der Mensch wohl fühlt und so sein Potential entfalten kann. Viele bekannte Bauten wie die Pyramiden von Gizeh oder der Taj Mahal wurden nach den Prinzipien dieser zeitlosen Architekturlehre gebaut.

Jedes Haus erfüllt die Schweizer SIA-Vorschriften. Es wird mindestens 70 Jahre lang halten, es spricht aber nichts dagegen, dass es nicht auch noch nach 200 ein stabiler Zufluchtsort ist. Sie sind entsprechend erdbebensicher und halten auch einem Orkan stand. Eben wie ein richtiges Einfamilienhaus.

Ein typisches Tiny-House ist mobil auf Rädern oder mit dem Lastwagen transportierbar und max. 40m2 gross. In diese Kategorie fällt nur unser TinyGreen mit 20m2 (+7m2 Bodenfläche im DG). Das kannst du entweder fix auf ein Punkt- oder Schraubfundament stellen oder mit verstärktem Boden für eine gute Transportierbarkeit (Lastwagen) bestellen.

Alle unsere Häuser sind Premium-Eigenheime, entsprechen den Schweizer SIA- und sogar den strengen MuKEn 14-Normen, benötigen eine Baubewilligung und werden auf einem Fundament errichtet. Darum eigenen sie sich auch, um bei einer Bank eine Hypothek zu bekommen. Für den Bau mit dem TinyGreen braucht es erfahrungsgemäss ca. 40% Eigenkapital, für das SmallGreen und MediumGreen sind es die regulären 20% Eigenkapital.

Falls du noch keine Hausbank hast, vermitteln wir dir gerne unsere Bankenpartner (Valiant und ABS).

Marc Lüllmann, Patricia Burgherr oder Karem Albash

+41 41 511 18 28

Oder sende uns eine E-Mail an info@smartsmallhouse.com