Projekt: Zwei SmallGreen in Cama (GR)

Als Erstwohnsitz oder Ferienwohnung im Misox 

(der italienisch sprechende Teil des Graubündens )

Ein Kraftort im Grünen, 17 km bis Bellinzona
Angebot: zwei SmallGreens

Perfekt als grosszügige Ferienwohnung (2ter Wohnsitz) oder als Erstwohnsitz nähe Bellinzona.
Ort: Cama GR mit wunderschönem Naherholungsgebiet.

Projekt kurz vor Baubewilligung

Zum Verkauf stehen zwei Häuser vom Typ "SmallGreen" .Bezugstermin nach Vereinbarung im Frühling/Sommer 2022

Deine Wohlfühloase

Holzständerbau, natürliche Materialien, energieeffizient, nachhaltig & gesund. Innenausbau vom lokalen Schweizer Gewerbe.

Angepasstes Design

Die Visualisierungen zeigen, wie die SmallGreen der lokalen Bauordnung angepasst wurden. Es ist und bleibt ein Holzhaus, doch die Aussenverschalung muss grösstenteils weiss verputzt sein.

Das SmallGreen

Offene Gestaltung mit Galerie.

Wohnfläche:

Haus A: 73 m2 NWF
118 m2 BWF
175 m2 BWF mit Garage
2 Stockwerke plus Dachstock (W2)
(Dieses Haus hat eine bessere Aussicht)

Haus B: 90 m2 NWF
118 m2 BWF
170 m2 BWF mit Garage
2 Stockwerke plus Dachstock (W2)
(Dieses Haus ist im Dachgeschoss 1m höher, daher grössere NWF)

NWF = Nettowohnfläche, über 1.5m
BWF = Bruttowohnfläche (alle Flächen, inkl. Wände)

Bewohner:

Ideal für 1-3 Personen

Grundstück:

Haus A: 154.5 m2
Haus B: 187.5 m2

Aufteilung:

Offener Wohnraum, offenes OG, offenes DG
Unten zwei Carports pro Haus

Eingang:

Nordost-Eingang

Das SmallGreen

Eines der ersten SmartSmallHouses in der Schweiz. Energieeffizient, wohngesund und hochwertig gebaut = geringe Unterhaltskosten

Zum Verkauf stehen zwei freistehende, schlüsselfertige SmallGreens. Aufgrund der Baubestimmungen haben sie eine leicht andere Form als unsere Standardhäuser: Das hintere Haus ist 1 m höher als das vordere Haus. In Cama müssen grosse Flächen des Hauses weiss gestrichen sein, was zu den verschiedenen Optionen führt (alles weiss, manche Seiten in Holz). Es ist und bleibt ein wohngesundes Holzhaus.

Es handelt sich dabei um unseren ESSENTIAL-Standard. 

ESSENTIAL: Alle Werte von SmartSmallHouse sind enthalten: Sie sind energieffizient, nachhaltig & wohngesund. Jedoch hat es keine SmartHomeSystem für die Energieoptimierung, keine In-Dach-Photovoltaik-Anlage und einfachere Küchengeräte. Als Aufpreisoption können diese Angebote dazugebucht werden. 

Das SmallGreen ist sehr offen gestaltet, mit einer Galerie im Obergeschoss und einem Dachstock.

Gefüllt mit natürlichem Licht befindet sich die grössere Anzahl von Fenstern im Osten und Westen, als Quelle des meisten Tageslichts.

Auf der Nord- und Südseite ist das Haus von einer Doppelwand umschlossen, wo die Einbauschränke (Tiefe von 50cm) Platz finden. Es besteht auch die Möglichkeit, Klappbetten in der Nord- oder Südwand zu installieren, um die Raumnutzung weiter zu maximieren.

Es gibt auch Elemente, die diese Doppelwände durchbrechen, um die Raumeffizienz weiter zu steigern. Beispiel: Die Treppe ist in die Doppelwand eingebettet und bildet eine Vertiefung. 

Das Gäste-WC im Erdgeschoss und das Badezimmer im Obergeschoss ragen aus der Doppelwand.

An einigen Stellen weist die Doppelwand Fensternischen auf, die tiefe Sitz- oder Dekorationsplätze schaffen.

Angebot

SmallGreen Haus A inkl. Grundstück & zwei Carports : CHF 680’000.- 
SmallGreen Haus B inkl. Grundstück & zwei Carports:  CHF 680’000.-


Interesse? Kontaktaufnahme für diese Häuser

Giuseppe P. Bevilacqua (DE & IT)
Verkaufsplanung & Finanzkommunikation

Mobil : 079 333 444 9
Office: 041 677 80 81
Email: gb@franciolli.org

Dein Haus schlüsselfertig = Einzugsbereit

Folgende Leistungen sind dabei:

Optional = Premium-Standard

Du kannst folgende Zusatzoptionen wählen, basierend auf deinen Anforderungen und Wünschen:

Cama (GR)

Cama ist eine der sieben Gemeinden, die zum Misox gehören. Es liegt am Fluss Moesa und ist bekannt für seinen gleichnamigen See, hoch im Val Cama, umgeben von einem mächtigen Amphitheater an Bergketten.

In diesem wild-romantischen Tal scheint die Zeit stillzustehen. Die Grotti von Cama wurden kürzlich restauriert und sind teilweise der Öffentlichkeit zugänglich. Viele der Felsenkeller werden noch heute von den Eigentümern selbst genutzt. Besonders reizvoll sind die Ruinen der Burg Norantola, die – wie ein Diamant – mitten in einem Zauberwald gebettet sind.

Das Misox ist eine wichtige Verbindungsachse zwischen Nord und Süd und
der Name ist auf den Fluss Moesa zurückzuführen, der auf dem San
Bernardino Pass, auf 2065 m, entspringt und in der Nähe der Gemeinde
Arbedo-Castione, nach Überwindem eines Gefälles von 1800 Meter, in den
Fluss Ticino einfliesst. Das Moesano erstreckt sich vom tiefsten Punkt
in San Vittore mit 260 m.ü.M bis zum höchsten Punkt, dem Pizzo Tambo von
3270 m.ü.M. 

Das Klima des Tales ist mild. Der Wind bläst nicht zu häufig, um die
Touristen zu stören aber genügend um das schlechte Wetter und Nebel
fernzuhalten. Diese Nordströmungen garantieren
eine  überdurchschnittliche Insolation. In den Niederungen gibt es im
Winter sporadisch und nicht relevante Schneefälle und dank der milden
Temperaturen bleibt der Schnee nicht liegen. In den höher gelegenen
Gebieten am Alpenkamm entlang hingegen kann es ausgiebige Schneefälle
geben. 
Das obere Misoxgebiet ist landschaftlich von seiner
Gletschervergangenheit geprägt. Auf dem Pass stösst man auf den See
Moesola, der zwischen sanften Hügeln eingebettet liegt und von
unzähligen kleinen Seen und Senken umgeben ist; die Laghit d’ardei.

Während der Wintersaison ist es möglich verschiedene Aktivitäten auf dem
Schnee und in der Natur auszuüben. In San Bernardino finden wir
abwechslungsreiche und sonnige Pisten, mit einem Angebot für
verschiedene Anforderungen, vom Anfänger bis hin zum Könner.
Mannigfaltige Langlaufloipen führen über 2 km durch bezaubernde Wälder
und eine atemberaubende Natur. Wer nicht Skifahren oder Langlaufen
möchte, kann sich bei einer einfachen Winterwanderung in der schönen
Natur entspannen, eine Exkursion mit Schneeschuhen machen oder sich beim
Eislaufen vergnügen. Wer einen Moment Entspannung nach einem Tag auf den
Skiern wünscht, findet dies im Hallenbad Albarella in San Bernardino.

In der Sommersaison wird die Natur zur zentralen Gestalterin im Misox:
tatsächlich sind in dieser Jahreszeit die Möglichkeiten, die Freizeit
naturnah und aktiv zu verbringen, nahezu unbegrenzt. dazu gehören
einfache Spaziergänge oder Wanderungen, Vita-Parcours, didaktischer Weg
(kulturhistorisch) in San Bernardino, Fischen und Schwimmen. Im
Abenteuerpark von San Bernardino, auf dem Paintball-Feld in Lostallo,
beim Hydrospeed und im Kayak in den Flüssen der Region, oder sogar in
den Himmel zusammen mit einem Experten Gleitschirmpilot können alle, die
ein Abenteuer suchen, befriedigt werden.

Zur Website der Gemeinde: www.cama-gr.ch

Wohngesund. Energieeffizient. Vastu.

Dein SmartSmallHouse wird sich noch Jahre und Jahrzehnte von konventionellen Einfamilienhäusern abheben:

Kontaktaufnahme

Studio Franciolli SA
Architettura e Ingegneria
Via Dosseda 1
6558 Lostallo-GR

Verkauf & Beratung,Giuseppe P. Bevilacqua (DE & IT)

Verkaufsplanung & Finanzkommunikation

Mobil : 079 333 444 9
Office: 041 677 80 81
Email: gb@franciolli.org

Technischer Support
Ing.Roberto Lia

Email:  r.lia@franciolli.ch
Mobil:  076 466 31 25
Office: 091 830 12 23